Besuch des Zahnarztes in den 1. Klassen

Der Zahnarzt kommt in die Schule!

Zu jeder 1. Klasse kam der Zahnarzt und übte mit den Kindern an Modellen richtiges Zähneputzen und beantwortete Fragen der Kinder.

Am Ende gab es als kleines Belohnungsgeschenk eine Zahnbürste, Zahnpasta, einen Bleistift und sogar ein Lineal.

Merlin – Projekttag

Am 24.06.2022 und am 27.06.2022 fand für alle Klassen der Merlin-Projekttag statt. Die Kinder wurden in Gruppen aufgeteilt. Die 1. Klassen arbeiteten dabei mit den 3. Klassen zusammen und die 2. Klassen mit den 4. Klassen. Auch Eltern halfen mit und begleiteten die Gruppen.

In den verschiedenen Klassenzimmer waren Stationen aufgebaut zu den Themen: Luft, Brücken, Bauwerkstatt, Zahnräder, Elektronik, Kugelbahn, Optikwerkstatt, Stoffe und Wasser.

Die Kinder durften in 4er Gruppen zu den verschiedenen Themen experimentieren.

Hier ein paar Eindrücke:

Zahnradwerkstatt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kugelbahn:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Luftwerkstatt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stoffewerkstatt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Optikwerkstatt:

Post von Humedica – Geschenk mit ♡!

Geschenk mit ♡!

Mit bunten Bildern bedanken sich die bei der letzten Weihnachtspäckchen-Aktion beschenkten Kinder (Dez 2021) bei allen Spendern!

Wer mehr erfahren möchte über die Hilfsorganisation Humedica kann sich über die Website www.geschenk-mit-herz.de informieren.

Die nächste Sammelaktion findet voraussichtlich wieder Ende November/Anfang Dezember statt. Danke für Ihre Unterstützung!

 

 

 

 

 

 

 

Prämierung der bemalten Sparschweinchen

Auch dieses Jahr haben die Erstklässler wieder fleißig Schweinchen bemalt. Die Sieger der farbenfrohen und kreativ gestalteten Schweine stehen fest.

Schneeweiß waren sie ursprünglich, als sie in großen Kisten von der Sparkasse Dachau in unsere Schule geliefert wurden.

Dann machten sich die Erstklässsler mit Pinsel und Farbe und Begeisterung an die Arbeit.

Als Belohnung gab es für die ersten drei Preise und für alle ein Schlampermäppchen und eine kleine Süßigkeit.

Turmlesemeister Februar – 3. Platz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kinder der Klasse 4e haben am Wettbewerb Büchertürme der Stadtbücherei Dachau teilgenommen. Im Januar hat es leider nicht für einen Platz auf dem Treppchen gereicht, weshalb die Kinder umso motivierter waren und im Februar noch einmal richtig fleißig gelesen haben. Mit großem Ehrgeiz haben sie so im zweiten Monat des Lesewettbewerbs 164,8cm erlesen. Mit dieser Leistung haben die Schülerinnen und Schüler es auf den 3. Platz geschafft. Mächtig stolz haben sie anschließend ihre Urkunde entgegen genommen.

Geschenk mit Herz

Auch dieses Jahr beteiligte sich unsere Schule wieder an der Weihnachtspäckchen Aktion Geschenk mit Herz ( https://www.geschenk-mit-herz.de ).Der Elternbeirat organisierte die Abgabeaktion, nahm die Weihnachtspakete entgegen und verpackte diese im LKW.

Danke an alle für die Spenden und die Mithilfe!

 

Vorlesetag 2021

Am 19.11.2021 fand der bundesweite Vorlesetag statt. Auch die Grundschule an der Klosterstraße nahm dieses Jahr wieder an diesem Aktionstag teil. Der Bundesweite Vorlesetag setzt ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken. In der Schule wurden viele spannende, lustige und interessante Bücher vorgelesen. Die Klassen hörten den ausgewählten Büchern gespannt zu. Anschließend wurde noch weitergearbeitet mit Basteln von Lesezeichen, Malen zum Bild und Bewegungsspielen. Dieses Jahr stand der Vorlesung unter dem Motto „Freundschaft und Zusammenhalt“.

Hier noch einige Beispiele aus unserem diesjährigen Angebot:

 

Gemeinschaftsstern der 1c

 

 

 

 

 

 

 

 

Elmar – Stabfigur der 2e

 

 

 

 

 

 

Die Klasse 2c hat das Buch „Das kleine WIR“ gelesen, in dem es um das WIR-Gefühl geht. Anschließend haben  sich die Kinder überlegt, was das WIR eigentlich stark macht und das WIR auch mit bunten Wasserfarben gemalt.

 

 

 

 

1b: Beitrag für die Kinder zuhause: Auch Muffelhörnchen brauchen Freunde der Stiftung Lesen

 

 

 

Bio-Brotbox Aktion 2021

Seit einigen Jahren gibt es an der Grundschule an der Klosterstraße die „BIO-Brotboxtaktion“. Zahlreiche Sponsoren beteiligen sich jedes Jahr an dieser schönen Aktion. Ein gesundes Pausenfrühstück soll hiermit den Erstklässlern schmackhaft gemacht werden.

Auch dieses Jahr nahmen die 1. Klassen an dieser Aktion teil. Die Kinder konnten es kaum erwarten, einen Blick in ihre Boxen werfen zu dürfen. Gemeinsam entdeckten Sie das Leckerschmeckerentdeckerbuch mit Poster, Brot, Butter und leckerem Zwetschgenmus. Dazu gab es noch für jeden einen Apfel. Verspeist – lecker war´s! Für die zweite Pause wurde dann auch noch ein Butterbrot geschmiert!
Die Aktion soll keine Einheitsfliege sein. Ziel ist es, Kinder und Eltern auf den Wert gesunder Ernährung aufmerksam zu machen.