Neue Visiere

Neue Visiere Dank einer Spende eines Elternteils sind alle Lehrkräfte mit Schutzvisieren ausgestattet worden. Nach der ersten Lehrerkonferenz im neuen Schuljahr 2020/21 bekam jede Lehrkraft ein oder sogar zwei Visiere um einen bestmöglichen Schutz bei nahem Kontakt zu gewährleisten.

Schulbeginn 4. Klassen (von Maria Breu)

Der Wecker klingelt, 6.30 Uhr, aufstehen, Zähne putzen … eigentlich ist alles wie jeden Morgen aber eins ist anders, die Aufregung und die Vorfreude! Endlich ist nach der langen unfreiwilligen, unterrichtsfreien Zeit wieder Schule! Diese Gefühle schwingen mit, ebenso wie die ungewohnten Hygiene- und Abstandsregeln, die gleich am ersten Tag mit den Kindern besprochen werden […]

Tagebuch einer Lehrerin in der Coronazeit:

Montag: Wecker klingelt: 7.45 Uhr   PC einschalten, gibt‘s schon etwas Wichtiges? Wenn nicht, erst mal einen Kaffee. Dann schnell ins Bad. Muss ich heute irgendwohin fahren? Nein! Gut, dann reicht die Jogginghose!   Und ab an den PC. Restliche Arbeitsblätter einscannen, Lösungen machen – hoffentlich sind diesmal keine Fehler drin..! – einscannen, alles abspeichern. […]

CORONA-FERIEN von einer Schülerin der 2b

Als die Schule geschlossen wurde, war ich ganz traurig, weil ich gedacht habe, dass ich gar nicht mehr in die Schule darf. Zu Hause habe ich mich nicht ganz so wohl gefühlt, weil alles so ruhig ist.In der Klasse lachen wir immer über Witze und unterhalten uns. Jeden Tag sitze ich in meinem Zimmer und […]

Erstellen von Erklärvideos (von Felicitas Pollner)

Eine große Frage, die mich seit Beginn des Lernens zuhause beschäftigt hat, war, wie ich den Eltern das Erklären erleichtern oder sogar abnehmen kann. Angefangen von einer Glühbirne, die auf Arbeitsblättern Hinweise gibt, über ausgewählte bereits vorhandene Erklärvideos, kam ich zum Erstellen erster eigener Erklärvideos mit PwerPoint. Die größte Schwierigkeit war eine passable Toneinstellung mit […]

Erfahrungen der Lehrkräfte aus den 3. Klassen:

Worin bestand oder besteht für die Lehrer die größte Herausforderung beim „Home Schooling“? Was macht eine Lehrerin eigentlich den ganzen Tag, wenn sie nicht in der Schule ist? Frau Audenrieth, Frau Decker, Frau Kramer, Frau Wittmann und Frau Würdemann, unsere Lehrkräfte der 3. Klassen stellten sich diesen und ähnlichen Fragen in einem Interview.  

Das Regenbogenfischfenster der Klasse 2c (von Marianne Mayr)

  Die ersten drei Wochen Homeschooling liefen eigentlich super, aber nach den Osterferien war die Motivation bei manchen Kindern im Keller. Man hat gehofft, wieder zur Schule gehen zu können, was aber leider nicht ging. Einige Kinder machten sich auch Sorgen um Zahlix, Zahline, Mimi und die beiden Klassentiere Karlo und Luki. Sie waren  so […]

Erfahrungsbericht einer Schülermutter

Wie das Wohnzimmer zum Klassenzimmer wurde (von Csilla Werner) Es ging alles sehr schnell und wir hatten keine Zeit uns auf die neue Situation vorzubereiten. Von heute auf morgen war unser getaktetes Leben mit vollen Terminkalendern lahmgelegt. Keine Schule mehr, kein Hort und damit keine Kinderbetreuung, kein Training im Verein, keine Musikschule und auch sonst […]