Unsere Schule

In den Sommerferien ist das Sekretariat am Montag, 27.07.2020 bis Dienstag, 28.07.2020 sowie ab Montag, 31.08.2020 bis 07.09.2020 jeweils von 10:00 – 12:00 Uhr geöffnet.

Das Staatliche Schulamt im Landkreis Dachau erreichen Sie in dringenden Fällen unter: 08131/741485

Letzter Schultag:

Am letzten Schultag findet für alle Kinder gestaffelter Unterricht mit Zeugnisausgabe statt.

Die Notfallbetreuung findet von 8:00 Uhr bis 10:30 Uhr statt.

Die Abfahrzeiten des Schulbusses erhalten Sie von Ihren Klassenlehrerinnen.

Zeitlicher Rahmen für die 1./2. und 3. Klassen:
8:00 Uhr – 9:00 Uhr Gruppe 1 (kein Ausgang über den Pausenhof, sondern über den Lehrerausgang und die Aula)
9:30 Uhr – 10:30 Uhr Gruppe 2
Zeitlicher Rahmen für die 4. Klassen:
8:00 Uhr – 9:15 Uhr Gruppe 1
9:45 Uhr – 11:00 Uhr Gruppe 2
Um die erforderlichen Hygienevorschriften einhalten zu können, bitte ich Sie, nicht auf dem Pausenhof zu warten. Wir benötigen den gesamten Platz für die Kinder! Den Ablauf der Verabschiedung haben Sie bereits über Ihre Klassenlehrerin erhalten.

Wiederaufnahme des Schulbetriebs (Stand 12.05.2020)

Der Präsenzunterricht wird nach den Pfingstferien auch auf die 2. und 3. Klassen ausgeweitet.

Nähere Infos finden Sie hier:

   11.05.2020: 4. Klassen

   18.05.2020: 1. Klassen

   15.06.2020: 2. und 3. Klassen

Die Notbetreuung läuft bis zum letzten Schultag weiter.

Das Hygienekonzept für die Wiederöffnung der Schule ist in jedem Fall einzuhalten. Bitte besprechen dies mit Ihren Kindern!

Weitere Informationen, Links und Hilfsangebote finden Sie in Zukunft auf der neuen Seite Infos zum Coronavirus. Die aktuellen Beschlüsse finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Kultusministeriums .
 
 

 

 

Informationen zu unserer Schule:

  • Grundschule in der Altstadt mit 4 – 5 Klassen pro Jahrgang
  • ca. 440 Schülerinnen und Schüler
  • 18 Klassen
  • Rektorin: Frau Ernstorfer
  • Stellvertretung: Frau Langer
  • ca. 35 Lehrkräfte
  • 1 Schulverwaltungskraft
  • 1 Hausmeister
  • 18 Klassenräume
  • 1 Lehrerzimmer
  • 1 kleine Sporthalle
  • 1 Aula mit Bühne
  • 2 Werkräume
  • 1 Reiligionszimmer
  • 1 Computerraum
  • 4 kleine Gruppenzimmer
  • zusätzliche Räume in den Containern (Musikzimmer, Werkräume, 2 Religionszimmer)
  • angeschlossene Mittagsbetreuung der AWO